Zum Hauptinhalt springen

Praxistag wird zum Ernstfall

Übungssamstag der Feuerwehr Weinheim muss wegen Ernstfall reduziert werden

Für den 18.06.2011 hatten die "Helfer vor Ort"-Einheiten und die Ausbildungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim einen gemeinsamen Ausbildungssamstag geplant. Mit dabei war auch die Pyrotechnik Kreis Bergstraße, die die vier geplanten Schadenslagen für die Helfer in Szene setzen sollte. 

Auf dem Hof des Feuerwehrzentrums Weinheim liefen gerade die letzten Vorbereitungen an der ersten Schadenslage, einem Busunfall, als die Feuerwehr zu einem Gebäudebrand alarmiert wurde. Damit wurde der Praxistag zum Ernstfall, die Abarbeitung der vorbereiteten Schadenslage musste warten.

Erst am Nachmittag konnte so der vorbereitete Busunfall abgearbeitet werden. Die weiteren Schadenslagen entfielen und sollen an einem neuen Termin nachgeholt werden.

Update 11.07.2011:

Die Feuerwehr Weinheim hat einen Bericht zum Praxistag auf Ihrer Homepage online gestellt.

Zurück